Banner

Elektroauto auf dem Vormarsch
verfasst von DI Helmut Waltner am 15.Oktober 2015 und überarbeitet am 15.Dezember 2015

Angriff auf die Job Maschine

Dass in Elektroautos die Zukunft der Autoindustrie liegt, bezweifelt fast niemand mehr in der Branche.
Doch der Abschied von der alten Technik fällt den Autobauern und Zulieferern schwer, denn Elektroautos bedrohen ihr bisheriges Geschäftsmodell.
Elektroautos sind günstiger zu produzieren, weil sie statt teurer Mechanik mehr günstige Elektronik enthalten. Schnelle Preisverfälle wie etwa bei Unterhaltungselektronik werden auch in der Autoindustrie Normalität sein.

Die deutschen Autozulieferer bieten 750.000 Menschen Arbeit. Wenn Elektroautos Verbrennungsmotoren ablösen, sind Milliardenumsätze und Jobs in Gefahr. Denn die meisten Antriebskomponenten der E-Autos sind billig. Weitaus am stärksten schlagen die Riesenbatterien zu Buche. Die aber kommen nicht aus Deutschland, sondern vor allem aus asiatischen Elektronikkonzerne wie LG, Samsung und Panasonic.

Ein Elektroauto ist viel einfacher aufgebaut als ein Verbrenner, entfallen kann:

einige Bauteile kommen aber hinzu:
Da die Wartungskosten und Betriebskosten eines Elektroautos deutlich unter denen eines Verbrenners liegen sind die Fachleute einhellig der Meinung, dass ab 2018 die Elektroauto-Fahrer bereits billiger unterwegs sind.

Wer jetzt an die Anschaffung eines Autos denkt ist gut beraten, wenn er die Möglichkeit ein Elektroauto zu kaufen ernsthaft prüft.
Kriterien für eine Anschaffung sind neben dem Kaufpreis sicherlich die Reichweite und die Lademöglichkeiten.

Fahrleistung

Da schon ab 2016 Autos mit einer Reichweite von 250-300 km angeboten werden, sollte die Reichweite eigentlich kein Thema mehr sein, da die täglichen Fahrtstrecken zu 80% unter 50 km liegen.
Bleibt noch die Lademöglichkeit:
Hier ist Österreich und auch Deutschland nicht mit vielen Ladepunkten gesegnet aber ich traue mich die Aussage zu machen, dass, wenn jemand zu Hause sein Fahrzeug an eine Haushalts-Schukosteckdose anschliessen kann, er mit den bereits bestehenden Schnell-Ladestationen überall hin und zurück kommt.

zurück - - »